Die letzte Woche in Bella Vista
Bellavista, Bella, Vista, Design, Design-Build, TU Berlin, Technische Universität, Berlin, Bolivien, Bella-Vista, Bella Vista, Architektur, architecture, brick, cristo vive, fundacion cristo vive, Ralf pasel, CODE, Fachgebiet für Entwerfen und Baukonstruktion
16299
post-template-default,single,single-post,postid-16299,single-format-standard,bridge-core-2.3.4,ajax_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-title-hidden,qode_grid_1400,qode-theme-ver-20.3,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Die letzte Woche in Bella Vista

Nach der Ausschalung des Ringbalkens konnte mit der Aufstellung der Dachbalken im nördlichen Gemeinschaftsraum begonnen und die inneren Wände weiter gemauert werden. In einer der inneren Schlafzimmerwände wurde unser Grundstein verlegt – das in der Metallwerkstatt gefertigte Döschen beinhaltet eine aktuelle lokale Zeitung, ein Gruppenfoto, ein Fugenholz und allerlei persönliche Kleinigkeiten.

Bei einem gemeinsamen Fest in der Landwirtschaftsschule mit Tanz, Musik und Essen haben sich die Schüler und Schülerinnen des Tecnologicó Bella Vistas von uns verabschiedet.

 

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 gruppenfoto